Zionskirche Worpswede
innen und außen
eine inszenierung der worpsweder kirche
gudrun soujon – tanz
willem schulz – cello

kirchen – orte der verdichtung facettenreicher gefühle – hoffen, trauern, leiden, sich freuen, hadern, rebellieren, feiern, sich verbunden fühlen…. – und dies über jahrhunderte hinweg.
„innen und außen“ nimmt diese spur auf: gudrun soujon und willem schulz erforschen, beleben, bespielen den raum, lassen sich von der kirche inspirieren zu bildern, klängen, entwicklungen, begegnungen……
das publikum kann aus verschiedenen perspektiven diese reise erleben – innen und außen.