Zionskirche Worpswede
Kammerkonzert
Ulrike Petritzki - Blockflöten
Stephan Schrader - Dulzian und Blockflöten
Olaf Tetampel, Viola da gamba
Hans-Dieter Renken, Orgelpositiv

Im Konzert erklingen Werke des frühen 17. Jahrhunderts von S. Rossi, G. Frescobaldi, B. Marini u.a.. Die Bremer Musiker*innen sind allesamt Spezialisten für die sogenannte “Alte Musik” und spielen auf Nachbauten historischer Instrumente. Das Ensemble wurde in 2019 für die Konzertreihe “Erbhof-Musik” des Weser-Renaissanceschlosses in Thedinghausen gegründet und tritt nun auch -nach langer pandemiebedingter Pause- in der Worpsweder Kirche auf.