Sonntag, 29. Januar 2023

17:00 - Worpsweder Orgelmusik

Zionskirche Worpswede

Ensemble Marsyas Baroque

Kompositionen aus dem Barock

Paula Pinn, Blockflöte
María Carrasco Gil, Barockvioline
Konstanze Waidosch, Barockcello
Sara Johnson Huidobro, Cembalo

Das Ensemble für Alte Musik Marsyas Baroque wurde Ende 2018 gegründet. Beim Deutschen Musikwettbewerb 2019 wurde es mit einem Stipendium, verbunden mit der Aufnahme in die Bundesauswahl Konzerte Junger Künstler, sowie mit dem Sonderpreis Alte Musik der Ensemble Akademie Freiburg ausgezeichnet. Ebenfalls 2019 erlangte Marsyas Baroque den ersten Preis des 20. Biagio-Marini-Wettbewerbs in Neuburg an der Donau.

Seither konzertieren die vier Musikerinnen regelmäßig auf nationalen und internationalen Bühnen. Das Ensemble hat mit seiner Musik in den vergangenen Jahren in über 40 Konzerten Publikum in ganz Deutschland erreicht. Marsyas Baroque war auf Festivals wie den Thüringer Bachwochen, dem Trigonale Festival, dem Festival Winter in Schwetzingen und weiteren zu hören.

Sonntag, 22. Januar 2023

17:00 - Worpsweder Orgelmusik

Zionskirche Worpswede
22. Januar 2023 um 17 Uhr
Kammerkonzert

Susanne Meier und Ricarda Streckel, Querflöten
Ulrike Dehning, Ahrend-Orgel und Klavier

Kompositionen aus Barock, Romantik
und Impressionismus

Sonntag, 15. Januar 2023

17:00 - Worpsweder Orgelmusik

Zionskirche Worpswede
15. Januar 2023 um 17 Uhr

Liederabend
„Vöglein Schwermut“

Bettina Bruns, Mezzosopran
Yao Yue, Klavier

Werke der jüdischen Komponisten
Friedrich Gernsheim, Hans Gál, Alexander von Zemlinsky
und Erich Wolfgang Korngold

Im Rahmen ihres Studiums der Performance Art
bei Marina Abramović an der Hochschule
für Bildende Künste Hamburg entdeckte Bettina Bruns
ihre Liebe zur Arbeit mit der Stimme.
Daraufhin studierte sie bei Prof. Sabine Kirchner
(Hochschule für Musik und Theater Hamburg)
klassischen Gesang und vervollständigte
ihre Ausbildung bei der Mezzosopranistin
Ruthild Engert Ely in Berlin.

Bis 2020 war Bettina Bruns Mitglied
des Berliner Frauenvokalensembles unter Leitung
von Lothar Knappe und hier als Solistin
und Ensemblesängerin an zahlreichen Uraufführungen
zeitgenössischer Kompositionen beteiligt.

Bereits während ihres Studiums trat sie
in Oratorienkonzerten auf, seitdem hat sie als Solistin
(Alt und Mezzosopran) bundesweit
mit verschiedenen Chören und Orchestern
zusammengearbeitet. Als Mitglied des
Anton Webern Ensembles unter der Leitung
von Hans Michael Beuerle war sie
in mehreren Programmen neuer Musik zu hören,
außerhalb Deutschlands trat sie u.a. in Österreich,
Frankreich, der Schweiz und der Ukraine auf.

Als Liedsängerin verbindet Bettina Bruns
seit 2006 eine intensive Zusammenarbeit
mit dem Gitarristen Daniel Göritz im Duo „Udite“
sowie als Trio mit dem Kontrabassisten Matthias Bauer
und der Harfenistin Katharina Hanstedt.
Weitere Informationen:
https://bettinabruns.de/

Sonntag, 8. Januar 2023

17:00 - Worpsweder Orgelmusik

Zionskirche Worpswede

Vegesacker Chor
Karl Unrasch - Leitung

“Macht hoch die Tür”

Festliche Chormusik zu Advent und Weihnachten
von Leonhardt Schröter, Marc Antoine Charpentier,
Johann Sebastian Bach, Georg Friedrich Händel,
Camille Saint-Saens, Edvard Grieg