Zionskirche Worpswede

Klavierabend

Kompositionen von Gabriel Fauré,
Francis Poulenc, Niels Gade,
Alexander Skrjabin, Pjotr Tschaikowski

Marie-Luise Bodendorff, Klavier

Marie Luise Bodendorf, geboren in Augsburg,
erhielt im Alter von fünf Jahren
ihren ersten Klavierunterricht. Ihre Studien begannen
mit 10 Jahren als Vorschülerin bei Professor
Olga Rissin-Morenova an der Hochschule
für Musik in Karlsruhe. Sie studierte
an der Hochschule für Musik, Theater und Medien
in Hannover bei Professor Vladimir Krainev, bei Professor Christopher Oakden
sowie auch an der Königlichen
Hochschule für Musik in Kopenhagen
bei Professor Niklas Sivelöv.

Marie-Luise Bodendorff ist Preisträgerin
zahlreicher nationaler und internationaler Wettbewerbe.
Sie wirkte als Solistin im In- und Ausland
sowie mit mehrenen anerkannten Orchestern.
Es folgten Fernseh- und Rundfunkaufnahmen
beim Südwest Rundfunk, Bayerischer Rundfunk
und der ARD und P2 in Dänemark.

Für das dänische Plattenlabel DaCapo
wird Marie-Luise Bodendorff das Gesamte
Klavierwerk von Friedrich Kuhlau einspielen.

Vom Wintersemester 2016/17 unterrichtet sie
im Fach Klavier und Kammermusik
an der Königlichen Hochschule für Musik
in Kopenhagen in Dänemark.

Eintritt frei
Es wird eine Spende gebeten