Zionskirche Worpswede

Konzert an der Ahrend-Orgel

Sara Johnson Huidobro (Bremen), Ahrend-Orgel

J.S. Bach
Praeludium und Fuge in G-Dur BWV 550

J.G. Müthel
Fantasie in g-Moll

C.P.E. Bach
Sonata in F Dur

F. Mendelssohn-Bartholdy
Sonata in A

J.S. Bach
Fantasie und Fuge in G Moll BWV 542

Die Cembalistin und Organistin Sara Johnson Huidobro
absolvierte ihren Orgelstudium an der Hochschule
für Künste Bremen (bei Dr. Roland Dopfer
und Prof. Stephan Leuthold). Ihren Orgelmaster
absolvierte sie bei Dr. R. Dopfer an der Hochschule
für Musik, Theater und Medien Hannover, wo sie auch
Hammerklavierunterricht Prof. Zvi Meniker erhielt.

Als Solorganistin tritt Sara Johnson Huidbro
in mehreren Konzertsälen und Kirchen auf.
Zusammen mit zahlreichen Ensemble nimmt sie
bei verschiedenen inernationalen Festivals
und Konzertveranstaltungen teil, unter anderem
mit dem Ensemble “Marsyas Barock”
beim Bachfest Leipzig.

Seit 2024 ist sie Dozentin für Cembalo
an der Musikakademie der Stadt Kassel “Louis Spohr”.

Weitere Informationen:
https://www.sarajohnsonhuidobro.com/

Eintritt frei
Es wird um eine Spende gebeten